Fachkraft für Qualitätssicherung/-management (m/w) als Verantwortlicher für Qualitätsplanung / PrüfplanungFachkraft für Qualitätssicherung/-management (m/w) als Verantwortlicher für Qualitätsplanung / PrüfplanungFachkraft für Qualitätssicherung/-management (m/w) als Verantwortlicher für Qualitätsplanung / Prüfplanung
 

StartseiteUnternehmenElektra GmbHElektra Oberflächentechnik GmbHPOL – Elektra sp. z o.o.EinkaufReferenzenKarriereStellenangeboteAusbildung/StudiumPraktikum/FerienarbeitStudentenförderungInitiativbewerbungKontaktDownload
 

Fachkraft für Qualitätssicherung/-management (m/w) als Verantwortlicher für Qualitätsplanung / Prüfplanung

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Qualitätssicherung/-management oder vergleichbare Aus-/Weiterbildung
  •  Kenntnisse der wichtigsten Qualitätstechniken (z.B. 8D-Bericht, SPC, FMEA, APQP, Prüfplanung)
  • Praxiserfahrung in der Umsetzung der ISO TS 16949 und Kundenanforderungen der Automobilindustrie und der allgemeinen Industrie
  • fundierte Kenntnisse im Umgang mit Microsoft-Office
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Strukturierte, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Eine kritische Analysefähigkeit sowie konzeptionell, unternehmerisches Denken
  • Team-, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit

Aufgaben:

  • Prüfplanung für Zulieferteile und Produkte der Elektra GmbH
  • Erarbeitung und ständige Aktualisierung von Produktionslenkungsplänen und Prüfplänen
  • Konzeptionierung von Prüflehren, -aufnahmen und Überwachung der Erstellung mit Terminverfolgung
  •  Erstellung von Produktionslenkungsplänen für Prototypen im Rahmen APQP
  •  Mitarbeit bei der Durchführung und Auswertung der jährlichen Requalifikationsprüfungen
  • Abstimmungen mit Verantwortlichen für Erstbemusterung zur Erstellung und Korrektur von Prüfunterlagen nach erfolgten Kundenfreigaben
  •  Vorschläge zur Optimierung des Prüfaufwandes unter Berücksichtigung aller Qualitätsziele des Unternehmens
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Auswertung von Fehlerlisten für die Fertigungsabteilungen
  • Prüfung verteilter Dokumente der Bereiche Technik und Entwicklung und Initiierung von Korrekturmaßnahmen
  • Durchführung von MSAs