ELEKTRA Schalkau

Entwicklungslieferant und Technologieträger

für Spritzguss, automatisierte Montageprozesse, Oberflächenveredelung und Werkzeugbau

Elektromechanische Baugruppen und Kunststoff-Einzelteile

für Automotive und Non-Automotive

Oberflächenveredelung von Kunststoff-Einzelteilen

durch Industrielackierung und Laserbeschriftung

Innovative Werkzeugtechnologien

für die Konstruktion und Anfertigung von Spritzgusswerkzeugen

Unterrichtspraktikum Elektrotechnik und Mechatronik

[06. Juni 2019]

In den letzten Wochen starteten wir den ersten Durchlauf eines Unterrichtspraktikums mit ausgewählten Schülerinnen und Schülern der 9. Klasse der Staatlichen Gemeinschaftsschule „Johann Wolfgang von Goethe“ Schalkau.

Ausgeschrieben war ein aktuelles Projekt aus unserem Musterbau mit dem Thema: „Entwicklung und Herstellung einer beleuchteten Konsole für eine black-panel Visitenkarte mit gelasertem Design“.

Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen konnten ihr Interesse für dieses 4-wöchige Projekt mit einer aussagekräftigen Bewerbung zeigen und im darauffolgenden Assessment-Center von sich überzeugen.

Der danach ausgewählte Schülerkreis hatte die Möglichkeit an vier Nachmittagen das Projekt nahezu eigenständig in den verschiedenen Projektschritten zu bearbeiten:

  1. Kennenlernen des Entwicklungsstands der Beleuchtungsstation und der black-panel Technologie
  2. Anfertigen der mechanischen Komponenten der Beleuchtungsstation durch Bohr- und Fräsverfahren
  3. Aufbau der Elektronischen Komponenten für die LED-Beleuchtungselemente und Sensoren auf der Leiterplatine
  4. Erstellung eines Laserdesign für den Laserprozess
  5. Prüfung der Funktionsfähigkeit und Präsentation des Projektes

Mit Hilfe der Schülerinnen und Schüler konnten wir am Ende des Projektes einen funktionsfähigen Prototypen herstellen und diesen für Werbe- und Messezwecke nutzen. Die Schüler konnten dabei viele technische und handwerkliche Erfahrungen für ihr späteres Berufsleben sammeln.