ELEKTRA Schalkau

Entwicklungslieferant und Technologieträger

für Spritzguss, automatisierte Montageprozesse, Oberflächenveredelung und Werkzeugbau

Elektromechanische Baugruppen und Kunststoff-Einzelteile

für Automotive und Non-Automotive

Oberflächenveredelung von Kunststoff-Einzelteilen

durch Industrielackierung und Laserbeschriftung

Innovative Werkzeugtechnologien

für die Konstruktion und Anfertigung von Spritzgusswerkzeugen

Vom Smartphone in den Automotive-Bereich

[10. Dezember 2018]

Ein neues technisches Konzept, auf das immer mehr Automobil-Hersteller im Fahrzeug-Innenraum setzen, ist die Black (oder White-)-Panel-Technologie. 
Diese verbindet immer mehr Anzeigen und Bedienelemente auf Touch-Displays, um eine effizientere Nutzung der Bedienelemente im Cockpit zu erreichen. Ein besonderer Effekt hierbei ist es, diese nur dann sichtbar zu machen, wenn sie auch benötigt werden. Ansonsten weist die Konsole nur eine schwarze oder weiße homogene Hochglanz-Oberfläche auf, die die dahinter verborgenen Symbole nicht erkennen lässt.

Auch wir möchten diesem Trend folgen und erweitern durch unser umfassendes Know-how in der Oberflächenveredelung unsere Technologien bis zu den Grenzen des Machbaren.

Somit wurde eine unserer beiden Flachlackieranlagen in der Elektra Oberflächentechnik mit einer neuen Spritzkabine inklusive der gesamten Farbversorgungstechnik ausgestattet, um u.a. den Kundenforderungen der Verarbeitung von Chromersatz- und Hochglanzlacken Rechnung tragen zu können.
Es wurde demnach die beste Voraussetzung für neue Lackierapplikationen geschaffen und unser Angebotsportfolio an Produktsortimenten im Black-/White-Panel-Design erweitert.