ELEKTRA Schalkau

Montageprozesse

Hochwirtschaftliche Produktionsverfahren und automatisierte Montagelösungen für elektromechanische Baugruppen mit höchsten Ansprüchen

Elektra bietet die vollautomatische Montage von elektromechanischen Baugruppen nach Kundenforderung und im Kundenauftrag an.

Hierbei kommt modernste, dem Weltmarkt entsprechende Technik zum Einsatz. Für Handmontagen stehen geeignete intelligente Montagevorrichtungen zur Verfügung. Durch die Niederlassung POL-Elektra in Polen werden wettbewerbsfähige Leistungen angeboten.

Technologien

  • Schweißen
    mit prozessüberwachten Schweißmaschinen zum Widerstandsschweißen, Laserschweißen, Ultraschallschweißen
     
  • Pin-Stitching 
    von Metallkontakten in Kunststoffspritzteile durch hochflexible und taktzeitoptimierte Spezialautomaten
     
  • Automatisierte Lötvorgänge
    verkettet mit Montagen auf Transferlinien
     
  • Medienabdichtung durch Vergusstechnik 
    zum Vergießen verschiedenster 1- oder 2-K-Vergussmassen
     
  • Reinigung von Oberflächen 
    Bauteile nach technischer Sauberkeit durch Plasmabehandlung
Pin-Stitching
Pin-Stitching

Mess- und Prüftechnik

  • Kameraprüfung
  • Positionsüberwachung mittels Kamera
  • Elektrische Prüfung (DC/AC)
  • Prüfungen nach Hochspannung, Durchgang, Übergangswiderstände, generell RLC-Prüfung implementiert
  • Taumelkreisprüfung
  • Positionsprüfung von Kontaktpins zur Leiterplattenmontage
  • Kraft-Weg-überwachte Fügearbeitsgänge
  • Nachweis und Dokumentation von Füge – und Federkräften 
  • Dichtheitsprüfung
  • Nachweis der Dichtheit gegenüber Wasser (Dampfstrahler) und Öl (Getriebeanwendung)